Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

Sherpa Mobile Robotics

Sherpa Mobile Robotics rüstet seine mobilen Roboter mit einem Gerät zur luftgetragenen Oberflächendesinfektion aus

Durch die COVID-19-Epidemie suchen viele Unternehmen mit großen Anlagen nun nach effektiven Desinfektionslösungen, um den Schutz und die Sicherheit ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Die meisten verfügbaren Desinfektionslösungen mit Begasung, die zur Behandlung aller typischen Oberflächen eingesetzt werden, sind statisch und erfordern einen Bediener, dessen Schutz sichergestellt werden muss. Sie funktionieren darüber hinaus mit einem Nassspritzverfahren, das potenziellen Schaden anrichten kann und somit die Anwendungsbereiche einschränkt. Um eine Lösung für die genannten Probleme zu finden, hat Sherpa Mobile Robotics (SMR), ein Unternehmen der Innovationssparte von NORCAN, sich jetzt mit Devea zusammengeschlossen, um ein mobiles, autonomes Desinfektionssystem in Form eines Sherpa-Roboters zu entwickeln. Dieser ist mit einer innovativen, aber dennoch bewährten Sprühvorrichtung ausgestattet, die einen trockenen Sprühnebel erzeugt. Das Gerät zur luftgetragenen Oberflächendesinfektion erfüllt die Norm NFT 27-281/Version 2014. Das Viruzid auf Basis von Wasserstoffperoxid hat ebenfalls eine Marktzulassung erhalten, welche die Wirksamkeit des Systems bei 99,99 % der Viren garantiert. Aktuell ist es branchenweit das einzige zertifizierte Gerät seiner Art.

Rutronik News

Rutronik und SoC-Anbieter Rockchip vereinbaren globalen Distributionsvertrag

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH hat mit einem der führenden SoC-Anbieter Chinas, der Fuzhou Rockchip Electronics Co., Ltd., einen weltweiten Distributionsvertrag geschlossen. Damit ist Rutronik der autorisierte Distributor aus Europa im Rockchip-Distributionsnetzwerk. Die Vereinbarung umfasst das gesamte Rockchip-Portfolio an Mikroprozessoren und Power-Management-ICs (PMICs). Sie eignen sich ganz besonders für AIoT- (Artificial Intelligence of Things) und IoT-Produkte sowie HMI-Anwendungen.

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz stattet als erster Hersteller Messgeräte mit neu entwickeltem 1,35-mm-Steckverbinder aus

Mit den Modellen R&S NRP90T und R&S NRP90TN erweitert Rohde & Schwarz sein Portfolio an thermischen Leistungssensoren und bringt die weltweit ersten Messgeräte auf den Markt, die den neu entwickelten, robusten 1,35-mm-Präzisions-Koaxialsteckverbinder für E-Band-Anwendungen unterstützen. Der Steckverbinder deckt Frequenzen bis 90 GHz ab und wird in den nächsten Ausgaben der relevanten IEEE- und IEC-Normen aufgenommen. Rohde & Schwarz war seit den Anfängen des Projekts im Jahr 2017 als Partner an der Entwicklung des 1,35-mm-E-Steckverbinders beteiligt.

TDK News

Kompakte SMT-Current-Sense-Übertrager

Die TDK Corporation präsentiert eine neue Serie kompakter EPCOS SMT-Current-Sense-Übertrager.

MEYLE News

MEYLE-Elektronik: Hochwertige Produkte, bessere Daten, weniger Reklamationen

Für moderne Fahrzeuge sind elektronische Assistenten geradezu unverzichtbar: Die Anzahl elektronischer Komponenten und Systeme nimmt stetig zu. Auch die Kommunikation zwischen den einzelnen Komponenten und Systemen untereinander wird komplexer. Den drei Mega-Trends automatisiertes Fahren, Energieeffizienz und Digitalisierung von Fahrzeugen folgend, nimmt der Umfang von Assistenzsystemen, Komfortpaketen und elektronischen Systemen im Antriebs- und Abgasstrang stetig zu.

Rohde & Schwarz

Acconeer setzt auf R&S FSW für die Entwicklung neuer radargestützter mmWave-Sensortechnologie

Der Messtechnikexperte Rohde & Schwarz stattet Acconeer, Spezialist für kohärente Impulsradarsensoren (Pulsed Coherent Radar, PCR) und IoT mit dem R&S FSW85 Signal- und Spektrumanalysator aus. Acconeer benötigt den R&S FSW85 für die Entwicklung seines energieeffizienten kohärenten Impulsradarsensor A111, der im unlizenzierten 60-GHz-Frequenzband arbeitet und besonders für IoT-Anwendungen geeignet ist.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil