Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
Adlinktech News

ADLINK STELLT COM-HPC CLIENT TYPE UND COM EXPRESS TYPE 6 MODULE MIT INTEL® CORE PROZESSOREN DER 12TEN GENERATION VOR

Die bahnbrechende Intel® Core Technologie in Kombination mit den ADLINK Computer-on-Modulen ermöglicht eine Hybridarchitektur und eine Vielzahl von Anwendungsszenarien mit erstklassiger Performance.

ADLINK STELLT COM-HPC CLIENT TYPE UND COM EXPRESS TYPE 6 MODULE MIT INTEL® CORE™ PROZESSOREN DER 12TEN GENERATION VOR

ADLINK Technology Inc., ein Weltmarktführer im Bereich Edge Computing, stellt die weltweit ersten Intel Core Prozessor-basierten Computer-on-Modules der 12ten Generation (COMs) vor, die in zwei unterschiedlichen Form-Faktoren erhältlich sind - sowohl als COM-HPC Client Type als auch als COM Express Type 6. ADLINK COMs mit der 12ten Generation der Intel® Core™ Prozessorfamilie (Codename: Alder Lake-H) bieten ein einzigartiges Design, das für Einzel- oder Multithread-Leistung angepasst werden kann. Die fortschrittliche Hybridarchitektur eignet sich für stationäre, mobile und tragbare Anwendungen. Außerdem bietet sie den Systemintegratoren ein zukunftssicheres Design, das sowohl aktuelle als auch zukünftige Best-in-Class-Peripheriegeräte unterstützt.

„Wir arbeiten besonders intensiv mit Intel zusammen und bringen mit Intel® Alder Lake-H zeitnah Computing-Module der nächsten Generation auf den Markt“, sagt Alex Wang, Senior Product Manager - Module Product Center, ADLINK. „Wir verfügen nun über ein komplettes Produktangebot an COM-HPC- und COM Express-Modulen für jedes Einsatzszenario und jedes verfügbare Budget.“

ADLINK COMs mit Intel® Alder Lake-H bietet eine Kombination von Support für PCIe 4.0 und DDR5-Speicher mit bis zu 4800 MT/s in Kombination mit einem erweiterten Cache sowie mit Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, KI-Enablement zur intelligenten Workload-Optimierung, verbesserter Grafik, KI, Computer Vision und erweiterten Peripherie-, Konnektivitäts- und schnellen Speicherzugriffsfunktionen.

Die integrierte Intel® Iris® Xe-Grafikarchitektur mit bis zu 96EUs bietet vier gleichzeitige 4K60 HDR-Displays und einen Intel Deep Learning Boost, um eine hervorragende KI-Leistung zu erzielen. Mit DDI, eDP 1.4b und USB4/TBT4 unterstützen die vier unabhängigen Displays den Display-Alternativmodus und bieten erstklassige Grafikfunktionen für hochwertige Inhaltsunterstützung, Display- und I/O-Virtualisierung.

Systemintegratoren können ADLINK COMS mit Intel® Alder Lake-H zur Steigerung der Produktivität und zur Förderung von IoT-Innovationen in einer Vielzahl von Applikationen einsetzen, darunter auch Ultraschall, Test- und Messgeräte, industrielle Edge-Server, maschinelles Bildverarbeitungssystem, Mammographie, chirurgische Robotik, Sicherheit, Perimeter-Tracking und Zugangskontrolle.

www.adlinktech.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil