Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz hält Demystifying EMC 2022 wieder als virtuelle Veranstaltung für ein weltweites Publikum ab

Die beliebte Demystifying EMC Conference, die bereits zum achten Mal stattfindet, wird im Januar 2022 wieder in virtueller Form abgehalten. Sie knüpft an den globalen Erfolg im Jahr 2021 an, als Teilnehmer aus mehr als 60 Ländern an der kostenlosen Branchenveranstaltung mit ihren hochwertigen Schulungen und erstklassigen Networking-Möglichkeiten teilnahmen.

Rohde & Schwarz hält Demystifying EMC 2022 wieder als virtuelle Veranstaltung für ein weltweites Publikum ab

Rohde & Schwarz und Industriepartner teilen ihre Expertise in Sachen EMV bei der DEMC.

Rohde & Schwarz gibt bekannt, dass die dreitägige virtuelle Konferenz Demystifying EMC (DEMC), die ganz im Zeichen der elektromagnetischen Verträglichkeit steht, vom 25. bis 27. Januar 2022 stattfinden wird. Die Umstellung auf ein virtuelles und erweitertes dreitägiges Format im Jahr 2021 war ein durchschlagender Erfolg und zog Teilnehmer aus über 60 Ländern an. Die Veranstaltung im Jahr 2022 wird eine leicht zugängliche Mischung aus Live-Konferenz mit Podiumsdiskussionen, Lernvideos, einer Networking-Lounge und einer virtuellen Ausstellung bieten.

Die Online-Konferenz legt einen besonderen Schwerpunkt auf neue Trends: Die morgendlichen Keynotes renommierter Experten bilden den Rahmen für zahlreiche themenbezogene Präsentationen im Laufe des Tages, von der elektromagnetischen Koexistenz medizinischer Geräte über die Anforderungen an moderne Absorberkammern bis hin zu Vor-Ort-Messungen im Feld. Nach jedem Vortrag haben die Besucher die Möglichkeit, den Experten während einer Live-Runde Fragen zu stellen.

Lee Hill von Silent Solutions ist wieder auf der DEMC vertreten und wird Grundlagen zu EMV-Techniken und Problemlösungsstrategien vermitteln sowie Ratschläge zum Elektronikdesign geben. Darüber hinaus umfasst das Programm Beiträge von Albatross Projects, AVL, CSA Group, Element Material Technologies, EMC Partner, Emitech, Eurofins E&E, Frankonia und Würth Electronics.

Der Lernbereich deckt mit On-Demand-Ressourcen von Rohde & Schwarz und Partnern aus der EMV-Branche Themen wie Produktdesign, Test, Simulationen, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Standards ab.

Christina Geßner, Vice President of Spectrum and Network Analyzers, EMC Test bei Rohde & Schwarz und Keynote-Sprecherin auf der Konferenz, erklärt: „Wir haben sehr positives Feedback zur virtuellen Demystifying EMC Conference 2021 erhalten. Wir freuen uns darauf, bei der Veranstaltung im Januar 2022 vertraute und neue Besucher zu begrüßen. Das virtuelle Format bietet eine gute Gelegenheit zum Austausch mit EMV-Experten und Kunden aus verschiedenen Regionen und Branchen in Europa und der ganzen Welt.“

Weitere Informationen zur Demystifying EMC Conference 2022 sowie zur Anmeldung finden sich unter: www.rohde-schwarz.com/DEMC

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil