Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
ONSEMI News

Sicherer Bluetooth®-Low-Energy-Mikrocontroller von onsemi stellt branchenweiten Rekord bei der Energieeffizienz auf

RSL15 erweitert onsemis Angebot an Bluetooth-LE-Lösungen und bietet verbesserte Sicherheits- und Datenverarbeitungsfunktionen mit neuen Smart-Sensing-Funktionen.

Sicherer Bluetooth®-Low-Energy-Mikrocontroller von onsemi stellt branchenweiten Rekord bei der Energieeffizienz auf

onsemi (Nasdaq:ON), ein führender Anbieter intelligenter Leistungselektronik und Sensoren, gibt bekannt, dass sein neuer, sicherer funkbasierter Mikrocontroller (MCU) RSL15 den branchenweit niedrigsten Stromverbrauch bietet. Durch seine Bluetooth-Low-Energy-(BLE-)Anbindung erfüllt der RSL15 die wachsende Nachfrage nach Sicherheit bei vernetzten Industrieanwendungen, ohne dabei den Stromverbrauch zu beeinträchtigen.

Um seine Energieeffizienz zu bestätigen, wurde der RSL15 vom Embedded Microprocessor Benchmark Consortium (EEMBC) zertifiziert. Das Benchmark-Programm ULPMark™-CoreMark misst die Energieeffizienz von MCUs, die in Embedded-Systemen zum Einsatz kommen. Der RSL15 führt nun seine Klasse an, indem er einen Performance-Score von 60,5 erreicht. Auch im ULPMark-CoreProfile-Programm, das die Deep-Sleep-Effizienz von MCUs ausweist, hat onsemi mit dem RSL10 bzw. RSL15 die ersten beiden Plätze belegt.

„Von Beacons für die Kontaktverfolgung bis hin zu verfolgbaren Asset-Tags gibt es weltweit Millionen vernetzter Geräte, die mit kleinen Batterien betrieben werden“, so Patrick Moorhead, CEO, Gründer und Chefanalyst bei Moor Insights & Strategy. „Indem der RSL15 einen neuen Rekord bei der Bluetooth-5.2-Energieeffizienz des EEMBC ULPMark™ CoreMark Programms aufstellt, wird er in diesen und vielen anderen Anwendungen dazu beitragen, eine längere Batterielebensdauer zu erreichen, als sie jemals für möglich gehalten wurde.“

Der RSL15 basiert auf der Arm®TrustZone®-Technik, um eine Root-of-Trust zu schaffen, sowie der Arm-CryptoCell™-312-Technik, um die Authentizität, Integrität und Vertraulichkeit von Code und Daten zu schützen, während der Stromverbrauch weiterhin niedrig bleibt. Dieses PSA-Level-1-zertifizierte Design verbessert die bereits als Teil des Bluetooth-Protokolls angebotenen Sicherheitsmaßnahmen und bietet Sicherheit auf Anwendungs- und Softwareebene.

„Die Fähigkeit, sich vor Cyber-Angriffen zu schützen, ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal für Hersteller, die sich für eine Funk-MCU für industrielle IoT-Anwendungen (IIoT) entscheiden,“ so Michel De Mey, Vice President der Industrial Solutions Division bei onsemi. „Mit seinen fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen auf Systemebene und seiner branchenweit führenden Energieeffizienz bietet der RSL15 eine umfassende funkbasierte Lösung, auf die sich OEMs und Kunden verlassen können.“

Der RSL15 unterstützt neue Funktionen der Bluetooth-5.2-Spezifikation, u.a. eine größere Reichweite, höhere Datenübertragung und Lokalisierung durch Angle of Arrival (AoA) und Angle of Departure (AoD). onsemi bietet zudem eine neue Smart-Sensing-Funktion, die es dem Arm-Cortex®-M33-Prozessor ermöglicht, im Deep-Sleep-Modus zu verbleiben, während er die Sensorschnittstellen überwacht. Mit diesen neuen Funktionen knüpft der RSL15 an den Erfolg der RSL10-Reihe an, die bereits in eine Vielzahl industrieller Automatisierungsanwendungen integriert wurde, darunter vernetztes Asset Tracking, Smart Retail und IoT-Edge-Knoten.

Der RSL15 ist ab sofort im 40-poligen Miniatur-QFN-Gehäuse erhältlich. Um Entwicklungshardware oder Muster zu bestellen, wenden Sie sich an onsemis Vertrieb vor Ort oder einen autorisierten Distributor.

www.onsemi.com
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil