Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
TDK News

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren: TDK bietet neue Snap-in-Alu-Elkos mit ausgezeichneter Ripplestrom-Belastbarkeit

Die TDK Corporation präsentiert die neue EPCOS Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren-Serie B43548* mit Snap-in-Anschlüssen. Die Kondensatoren zeichnen sich durch eine sehr hohe maximale Ripplestrom-Belastbarkeit von 9,80 A (400V, 100 Hz, 60 °C) aus. Dadurch sind sie sehr gut für anspruchsvolle Anwendungen in der Leistungselektronik geeignet.

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren: TDK bietet neue Snap-in-Alu-Elkos mit ausgezeichneter Ripplestrom-Belastbarkeit

Die Kondensatoren sind für eine maximale Betriebstemperatur von 105 °C ausgelegt, umfassen ein Nennspannungsspektrum von 400 V bis 500 V und erreichen unter diesen Bedingungen eine Lebensdauer von 3000 h. Abhängig von der Nennspannung wird ein Kapazitätsspektrum von 68 µF bis 820 µF in Gehäusegrößen von 25 mm x 25 mm bis 35 mm x 55 mm angeboten. Ein spezielles Leistungsmerkmal der Serie ist die hohe Belastbarkeit gegenüber schnellen Lade- und Entladezyklen.

Ihre ausgezeichnete Ripplestrom-Belastbarkeit prädestiniert diese Kondensatoren für den Einsatz in Frequenzumrichtern, Industrie-Stromversorgungen, USV-Anlagen, medizinischen Geräten und Photovoltaik-Wechselrichtern. Dank ihrer großen Robustheit gegenüber schnellen Lade- und Entladezyklen erfüllen sie auch die hohen Anforderungen in Anwendungen mit Servoantrieb.

Hauptanwendungsgebiete

  • Frequenzumrichter
  • Industrie-Stromversorgungen
  • USV-Anlagen
  • Medizinische Geräte
  • Photovoltaik-Wechselrichter
  • Servoantriebe

Haupteigenschaften und -vorteile

  • Ausgezeichnete Ripplestrom-Belastbarkeit
  • Hohes CV-Produkt und kompakte Abmessungen
  • Hohe Robustheit gegenüber schnellen Lade- und Entladezyklen

www.tdk-electronics.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil