Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
Adlinktech News

ADLINK Technology auf der Embedded World 2021: Edge-KI-Strategie und Module der nächsten Generation

Marktführende Edge-KI-Plattformen und GPU-Computing.

ADLINK Technology auf der Embedded World 2021: Edge-KI-Strategie und Module der nächsten Generation

  • ADLINK stellt auf der Embedded World Digital 2021 sein Angebot für die Trends in Embedded-Märkten wie Bildverarbeitungs-KI, autonome Systeme und Robotik vor
  • Zu den Produkt-Highlights zählen GPU-basierte Deep-Learning-Beschleunigungsplattformen, neueste AI-on-Modules und neue SMARC-Starterkits. Durch die Zusammenarbeit mit Gepetto wird ein Entwicklungs- und Bestellservice für kundenspezifische Carrier Boards offeriert
  • ADLINKs Edge-Neuerungen werden während der gesamten Messe in mehreren Gesprächsrunden zu den Themen Edge-KI-Technik, ROS-basierte Embedded-Plattformen und Branchentrends von Automatisierungstechnik bis Autonomie vorgestellt

ADLINK Technology Inc., ein weltweit führender Anbieter im Bereich Edge-Computing, wird auf der Embedded World Digital 2021 seine KI-Strategie und deren Fortschritte in den Bereichen Bildbearbeitung, autonome Systeme und Robotik präsentieren. ADLINK wird während der gesamten Online-Veranstaltung neue Produkthighlights vorstellen und Gesprächsrunden mit Networking ausrichten.

ADLINK stellt Module und Plattformen der nächsten Generation zusammen mit den Chip-Herstellern NVIDIA, Intel, NXP und AMD vor, darunter:

  • AI-on-Modules (AIoM) für anspruchsvolle grafikbasierte Anwendungen wie KI und Deep-Learning-Inferenz für Edge-Computing, Ultraschall-Bildverarbeitung und Video-Encoding/ Streaming. Hinzu kommen ADLINKs neue COM-Express-Module, die AMD Ryzen Octa- und Hexa-Core V2000 APUs (cExpress-AR) sowie die Intel-Core-Prozessoren der 11. Generation (cExpress-TL) unterstützen
  • ADLINKs neue I-Pi SMARC IMX8M Plus Starterkits und den neuen Entwicklungs- und Bestellservice für Carrier Boards mit Gepetto
  • GPU-basierte Deep-Learning-Beschleunigungsplattformen (DLAP) für Edge-KI-Computing in industriellen Anwendungen auf Basis von NVIDIA Jetson und Quadro

„Unsere strategische Vision ist unzertrennlich mit innovativen Produkten verbunden“, so Roy Wan, General Manager, ADLINK EMEA. „Bei der Embedded World Digital 2021 freuen wir uns darauf, nicht nur unsere Produkte und Lösungen, sondern auch unsere Denkweise zu präsentieren. Von den heutigen Anforderungen an die Automatisierung bis zu den künftigen Anforderungen an die Autonomie spielt Edge-Computing eine entscheidende Rolle.“ Marco Krause, Eddie Liu, Carsten Rebmann und Sven Golda von ADLINK werden die Themen Edge-KI-Plattformen, ROS-basierte Embedded-Plattformen und der neuen „Design-mit-ADLINK“-Initiative für die schnellere Markteinführung von Edge-KI-Anwendungen in Gesprächsrunden vorstellen.

ADLINK-Experten werden auch mit AWS und Intel gemeinsam Edge-KI-Themen und -Lösungen präsentieren. Der ADLINK-Partner Data Spree wird ebenfalls über Erfolge im Bereich Bildverarbeitungs-KI und Anwendungen referieren. Für Interessierte in den Bereichen Automatisierungstechnik, Automotive und Elektronik bietet die Embedded World Digital 2021 die Möglichkeit, live mit Entwicklern und Innovationsführern von ADLINK in Kontakt zu treten.

Die Embedded World Digital 2021 findet vom 1. bis 5. März 2021 online statt. ADLINK-Gäste können sich mit dem Promo-Code „ew21456845“ hier kostenlos registrieren.

www.adlinktech.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil