Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
TEKTRONIX News

Tektronix kündigt “Own The Future” initiative für die Hochschulausbildung von Ingenieuren an

Die engineering produkt-palette umfasst benutzerfreundliche geräte und ergänzende software für lehrkräfte, studenten und forschungslabors.

Tektronix kündigt “Own The Future” initiative für die Hochschulausbildung von Ingenieuren an

Tektronix, Inc. kündigt heute mit "Own the Future" eine bildungsorientierte Initiative an, die darauf abzielt, die renommierten technischen Produkte des Unternehmens in die Hände von Ingenieurstudenten zu legen, wobei der Schwerpunkt auf dem Einstiegsportfolio liegt. Als eines der führenden Unternehmen im Bildungs- und fortgeschrittenen Forschungssektor bietet Tektronix eine Vielzahl von Lösungen für Universitätslabors, um so der sich ständig ändernden Lehrplanlandschaft gerecht zu werden – von Oszilloskopen im Einstiegsbereich für grundlegende Messungen, bis hin zu digitalen Multimetern, Wellenformgeneratoren, Software und Serviceplänen. Klassenzimmer und Labore sind der Ort, an dem die Grundlagen für die nächste Generation von Ingenieuren geschaffen werden, und die Initiative "Own the Future" von Tektronix widmet sich der Förderung dieses Lernprozesses durch Verwendung branchenführender Technologie.

"Tektronix hat sich der Entwicklung von Test- und Messwerkzeugen verschrieben, die Ingenieure bei der schnelleren Innovation unterstützen", sagt Kristi Flores, Chief Marketing Officer und Vice President of Global Marketing bei Tektronix. "Ingenieure leisten jeden Tag fantastische Arbeit, die unsere Welt beeinflusst. Für viele von ihnen begann die Grundlage dieser Innovation in einem Klassenzimmer oder Universitätslabor".

Während Tektronix und Keithley bereits komplette Labortisch-Setups für Mainstream-Lösungen anbieten, enthält das gut durchdachte Einstiegsportfolio die entscheidenden Komponenten für die Ingenieurausbildung. die "Own the Future"-Lösungen sind für alle Niveaus verfügbar, vom Grundstudium bis hin zu Graduiertenprogrammen. Basierend auf Kundenfeedback und Erkenntnissen aus Universitätslabors werden diese anpassbaren Lösungen in drei empfohlenen Konfigurationen angeboten: Labor für grundlegende Lehre, Labor für Elektrotechnik und Labor für RF/Wireless der nächsten Generation.

Die Konfiguration des Grundlagenlabors für die Lehre umfasst diese Geräte:

  • TBS1000C und TBS2000B Oszilloskope
  • DMM6500 Digital Multimeter
  • 2231A-30-3 Power Supply
  • AFG1062 Arbiträr-Funktionsgenerator

Das Labor für Elektrotechnik beinhaltet in seiner Konfiguration die folgenden Tools um Studenten dabei zu unterstützen fortgeschrittene Elektronik besser zu untersuchen und zu verstehen.

  • 3 Series MDO Oszilloskop
  • TCP0030A Stromzange
  • DMM6500 Digital Multimeter
  • 2231A-30-3 Power Supply
  • AFG31000 Arbitrary Function Generator

Das Labor für RF/Wireless der nächsten Generation befähigt Studenten zur Entwicklung anspruchsvollerer Designs mit:

  • 3 Series MDO Oszilloskop
  • 2450 Source Measure Unit
  • 2280S Power Supply
  • AFG31000 Arbiträr-Funktionsgenerator
  • RSA306B USB Signal Analyzer
  • TTR500 USB Vector Network Analyzer
  • TSG4100 Vector Signal Generator

Ein mit modernster Technologie ausgestatteter gemeinschaftlicher Arbeitsbereich, der für Studenten mit verschiedenen Kenntnisständen anwendbar ist, verbessert die universitären Ingenieurprogramme. Solche Unterrichtsräume können den gesamten Bildungsweg der Studenten begleiten und liefern Erfahrungen, die für den Einstieg ins Berufsleben von Vorteil sind.

"Die Initiative "Own the Future" bietet Ausbildungslösungen für die Ingenieure von morgen und beseitigt das Rätselraten darüber, wie man am besten eine Laborbank entwirft, die den Bedürfnissen eines Hochschullabors entspricht", sagt Flores. "Durch die Verwendung derselben Werkzeuge auf dem Campus, die sie auch in ihren ersten Jobs verwenden werden, können die Studenten die Welt der Elektronik leichter erkunden und Selbstvertrauen aufbauen, bevor sie diese Werkzeuge später als professionelle Ingenieure einsetzen

www.de.tek.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil