Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
Fischerelektronik News

Kürzere Stiftlängen im Rastermaß 1,27 mm

Um dem Trend der Miniaturisierung gerecht zu werden, hat die Fa. Fischer Elektronik eine weitere SMD-Stiftleiste im Rastermaß 1,27 mm entwickelt.

Kürzere Stiftlängen im Rastermaß 1,27 mm

Das Produktportfolio im Rastermaß 1,27 mm wurde um die zweireihige Stiftleiste mit der Bezeichnung „SLV W 5 SMD 036 ...“ ergänzt. Bei einem Steckmaß von 3,6 mm beträgt die Gesamtlänge des Stiftkontaktes 11,5 mm. Diese Stiftleiste dient als Erweiterung zu der einreihig liegenden SMD-Stiftleiste „SLV W 3 SMD ...“.

Angeboten wird die SLV W 5 SMD 036 … in den Polzahlen von min. 4 bis max. 40 Kontakten. Bei der Auswahl der Kontaktoberfläche kann zwischen galvanisch verzinnter oder vergoldeter Variante gewählt werden.

Als Kontaktwerkstoff wird eine Kupfer-Zink-Legierung (CuZn) verwendet, um bei diesen kleinen Stiftquerschnitten von 0,4 mm eine hohe Stromleitfähigkeit zu gewährleisten.

Für den Isolierkörper wird ein hochtemperaturbeständiger thermoplastischer Kunststoff verwendet, um den hohen Temperaturen von bis zu 260 °C beim Reflowlötverfahren standzuhalten.

www.fischerelektronik.de

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil